Das Thorsvang Samlermuseum (2022)

Suchen Sie nach einem schönen und erlebnisreichen Ausflugsziel für Ihren Urlaub in Dänemark?

Dann empfehlen wir, dass Sie das Thorsvangs Samlermuseum auf Mön besuchen - ein ganz einmaliges Museum, das Groß und Klein zu jederzeit verzaubern und imponieren kann. 


Das alte Lebensmittelgeschäft. Foto: Thorsvangs Samlermuseum.  

Auf Mön in dem westlichen Teil der Hauptstadt, Stege, finden Sie in einem alten Fabrikgebäude ein ganz besonderes Museum.

Genau hier befindet sich das Thorsvang Samlermuseum, das ein Museum mit allem vom alten Lebensmittelgeschäft bis zur Schmiede ist.

Sie finden auch eine kleinen Freizeitpark, ein Restaurantbereich, in dem Sie Essen oder Kaffee mit hausgemachtem Kuchen genießen können sowie viele Veranstaltungen für Jung und Alt.

In dem alten Lebensmittelgeschäft können Sie sich viele Waren genauer anschauen, die zu Zeiten unserer Großeltern noch in den Regalen standen. Sie können sich auch mit leckeren Köstlichkeiten von lokalen Produzenten auf Mön versorgen - wie verschiedene Käsesorten, Honig, Bier, Süßigkeiten und Lakritze, Ausschneidepuppen und vieles mehr.

Darüber hinaus können Sie in den verschiedenen Werkstätten sehen, wie das Handwerk in alten Zeiten in Dänemark gemacht wurde. Besuchen Sie zum Beispiel die alte Schmiede, die Schreinerei, das Büro des Pfandleihers und die Brauerei sowie die Bierausstellung mit 4896 verschiedenen Bieren.

Aber dies ist nur eine Auswahl aller aufregenden Veranstaltungen, die sich im Thorsvang Samlermuseum befinden.

Im Museum gibt es auch einen Bunker mit Geschichten aus Mön im Laufe von dem Zweiten Weltkrieg, ebenso wie einen Frezeitspark mit lustigen Karussellen, einer Schatzsuche und einem Schulquiz, in dem Sie Aufgaben aus Omas und Opas Schulzeit lösen können.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter Thorsvangsamlermuseum.de. Freuen Sie sich auf einen schönen Tag voller Kultur, Lernen und nicht zuletzt Spaß.  



Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub und eine spaßige und erlebnisreiche Zeit ins Museum!