Die 22 besten Lübecker Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten (2020)




Die norddeutsche Hansestadt, Lübeck, ist durch ihre Bauten im Stil der Backsteingotik ausgezeichnet und trumpft mit einem riesigen Kulturangebot auf.

Lübeck liegt direkt an der Lübecker Bucht, die ein wahres Familien-Paradies ist, das sowohl zu Ruhe und Entspannung als auch zu einer Unmenge von spannenden Erlebnissen einladet.

Möchtet Ihr auch Lübeck und Umgebung entdecken, dann haben wir in diesem Urlaubsguide verschiedene Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Euch aufgelistet, die Ihr in Eurem Urlaub besuchen könnt.   


Vogelpark Niendorf

Im Vogelpark Niendorf könnt Ihr u.a. die zahlreichen Löffler erleben,  deren namengebendes Merkmal der flache gerade Schnabel ist, der am Ende löffelartig verbreitert ist. Foto: Vogelpark Niendorf. 


In einer malerischen Schilflandschaft nur 20 Autominuten von Lübeck entfernt, erwartet Euch der 70.000 qm große Vogelpark Niendorf in direkter Nähe zum Naturschutzgebiet Aalbeek-Niederung und zum Niendorfer Hafen.

Der Vogelpark Niendorf ist ein beliebtes Urlaubsziel für die ganze Familie und beherbergt ca. 1.000 Vögel und 250 Arten.

Ein Wegenetz führt Euch vorbei an Gehegen und reetgedeckten Tierhäusern, die zahlreiche zoologische Raritäten offenbaren. 

Im Park könnt Ihr Störche, Reiher, Pelikane und andere Sumpf- und Wasservögel erleben, aber auch Papageien, Fasane, Adler, Geier sowie die mit 47 Arten artenreichste Sammlung lebender Eulen der Welt.  

Ihr findet auch ein gemütliches Café, indem Ihr Euch mit Kaffee oder Kuchen stärken könnt, während Ihr u.a. die anmutigen Flamingos in ihrer schilfumsäumten Anlage beobachten könnt. 


Schweriner Zoo

Ab dem Frühjahr 2021 könnt Ihr Asiatische Löwen im neuen Rote Liste Zentrum im Zoo Schwerin anschauen. Foto: Zoo Schwerin.


Habt Ihr Lust auf einen gemütlichen Tagesausflug? Der wunderschöne Schweriner Zoo ist nur eine Autostunde von Lübeck entfernt.

Im Schweriner Zoo können Groß und Klein an 365 Tagen im Jahr Natur pur & Tiere hautnah erleben!

Genießt einen einmaligen Tag im schönsten Landschaftszoo der Region und lernt unbekannte Tierarten kennen.

Trefft gemütliche Dickhäuter, gestreifte Pferde, winzige Hüpfer, fabelhafte Sänger, Äffchen mit goldenen Mähnen und andere bedrohte Arten. Erlebt den Wandel zum Artenschutz-Zoo und erfahrt, was Zoos für den Erhalt der Artenvielfalt leisten.

Für die kleinen Gäste sind zahlreiche Spielplätze im gesamten Park zum Toben zu finden und vielfältige Gastronomieangebote laden zum Verweilen ein.


Die Lübecker Museen 

Erlebe die spannende Geschichte der Lübecker Stadt. Foto: Die Lübecker Museen. 


Die Lübecker Museen beherbergen zahlreiche Museen zu unterschiedlichsten Themen, die alle Euch einen Teil der Lübecker Geschichte erzählen können.

Das Weltberühmte Wahrzeichen, das Museum Holstentor, ist das stolze Symbol der Geschichte Lübecks als reichsfreier Stadt, während das Buddenbrookhaus als Handlungsort von Thomas Manns Roman „Buddenbrooks“ weltberühmt geworden ist und gehört heute zu den bedeutendsten Literaturmuseen in Deutschland.

Das Museum Behnhaus Drägerhaus bewahrt eine bedeutende Sammlung von Gemälden und Plastiken des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne und gilt als eines der schönsten Museen Norddeutschlands.

Das Günter Grass-Haus präsentiert Leben und Werk des vielseitigen Künstlers, Günter Grass, und verfügt über eine Sammlung mit mehr als 1.300 bildkünstlerischen Arbeiten sowie zahlreichen Manuskripten.

Zum Museumsquartier St. Annen gehören das historische St. Annen-Museum mit einzigartigen Kunstschätzen und die moderne Kunsthalle st. Annen, die moderne und zeitgenössische Kunst zeigt, die immer neue Einblicke in das wechselvolle Verhältnis zwischen Kunst und Gesellschaft bietet sowie Kunst und Gegenwart.

Endlich bietet das Museum für Natur und Umwelt eine große Vielfalt an biologischen und geologischen Themen: spannende Einblicke in die Naturgeschichte des Nordens sowie in die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Lübecker Raumes. 

Schifffahrtsmuseum Rostock 

Besuche das Schifffahrtsmuseum Rostock und erlebe die maritime Geschichte des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Erik Gross. 


Weniger als 1,5 Autostunden von Lübeck entfernt, findet Ihr Deutschlands größtes schwimmendes Museum!

Das Schifffahrtsmuseum Rostock begeistert seine Gäste seit 50 Jahren mit vielen einzigartigen Attraktionen. Die ganze Welt der Seefahrt und des Schiffbaus wird an Bord dieses Traditionsschiffes erlebbar.

Mit mehr als 12.000 Ausstellungsstücken wird im Rostocker maritimen Museum die Entwicklung des Schiffbaus gezeigt – vom slawischen Einbaum bis hin zur computergesteuerten Fertigung moderner Großwerften.

Hier könnt Ihr die Geschichte des Schiffes entdecken und gleichzeitig viel Spannendes über Themen erfahren wie die Entwicklung des Seefunkwesens und der Seefliegerei, faszinierende Utopien im Schiffbau und die Geschichte und Gegenwart der Hafenwirtschaft.

Das eindrucksvollste Exponat ist dabei der Stahlriese selbst. Viele der originalen Räume sind noch heute erlebbar und nehmen Euch mit auf eine Zeitreise. 

Sommerrodelbahn Bad Doberan

Ein Riesenspaß – nicht nur für die Kleinen in der Familie. Foto: Sommerrodelbahn Bad Doberan.  


Rodeln kann man nur im Winter, sagt Ihr? Stimmt nicht. Nur 1,5 Autostunden von Lübeck entfernt, könnt Ihr in die Münsterstadt Bad Doberan auch im Sommer den Rodelspaß genießen.

Hier erwartet Euch nämlich eine einmalige Rodelpiste, die aus einem gigantischen, beleuchteten Kreisel in 10 Metern Höhe besteht, einer Brücke und sieben steilen Kurven.

Das ganze erstreckt sich über 721 Meter, hat eine Abfahrt von 521 Metern und einen Höhenunterschied von 40 Metern. Da ist bei der Abfahrt ins Tal der Stülower Berge das Kribbeln im Bauch schon vorprogrammiert.

Auch nach dem Rodeln gibt es um die Sommerrodelbahn herum noch jede Menge zu entdecken, wie etwa die 6-Felder-Trampolinanlage, einen Beachvolleyplatz, einen Soccerkäfig und die Möglichkeit Tischtennis, Boccia und Federball zu spielen.

Dank Kioskverpflegung, Picknickmöglichkeiten und Grillverleih ist für angenehme Pausen und leckere Verpflegung gesorgt. 



St. Annen-Museum

Tauche in den Räumen des ehemaligen Klosters in einen anderen Welt ein und erlebe die vielen historischen Meisterwerke. Foto: St. Annen-Museum. 


In der St.-Annen-Straße 15 im Süden von Lübecks Altstadt im quirligen Aegidienviertel, findet Ihr das früher erwähnte St. Annen-Museum, das einen Teil des Museumsquartier St. Annen ist.

Hier werdet Euch von der größten Sammlung norddeutscher Schnitzaltäre, einen hochkarätigen Bestand an Gemälden des 15. und 16. Jahrhunderts, sowie Holz- und Steinskulpturen und kostbare Paramente präsentiert.

Einrichtungen aus Lübecker Bürgerhäusern und Objekte aus der Wunderkammer des Sammlers Jacob von Melle gehören ebenso zum Bestand sowie historische Musikinstrumente, Trachten und Kleider, die Stockelsdorfer Fayencen, der Lübecker Silberschatz, wertvolle Tapeten und eine Spielzeugsammlung.

Holländische Stilleben, Landschaftsgemälde und Genredarstellungen des Goldenen Zeitalters sind ebenso vorhanden sowie eine graphische Sammlung mit Zeichnungen und Drucken des 16. bis 18. Jahrhunderts.


Die Katharinenkirche 

Erfahre alles über Geschichte, Architektur und Kunstobjekte der schönen Museumskirche. Foto: Die Katharinenkirche. 


In der Königstraße 27 in Lübeck, findet Ihr St. Katharinen, die die Kirche des ehemaligen Franziskanerklosters und die einzige erhaltene Klosterkirche in Lübeck ist.

Die lichtdurchflutete dreischiffige Backsteinbasilika war einst das Zentrum des Franziskanerordens im gesamten Ostseeraum.

St. Katharinen gehört zu den schönsten Backsteinkirchen der Stadt und ist heute eine Museumskirche, die mit ihrer Architektur und reichen Innenausstattung deren wechselvolle Geschichte präsentiert und ist damit ein tolles Ausflugsziel.

In der Museumskirche könnt Ihr u.a. das Highlight der Ausstattung das eindrucksvolle Gemälde „Die Erweckung des Lazarus“ des venezianischen Malers Jacopo Tintoretto (1518–1594) erleben.

Zudem stellt eine architektonische Besonderheit außerdem der zweigeschossige Chor dar. 


Craft Beer Rockstars in Lübeck und Rostock 

Probiere die vielfältige hochwertige Craft Beers von Craft Beer Rockstars. Foto: Craft Beer Rockstars. 


In sowohl Lübeck als auch in Rostock findet Ihr das besonders schöne Craft Beer Ladengeschäft, Craft Beer Rockstars, das mit seinen einmaligen Biersorten einen sehr empfehlenswerten Besuch wert ist. 

In dem Craft Beer Ladengeschäft findet Ihr 400 verschiedene Sorten, die von kleinen unabhängigen Brauereien gebraut sind. India Pale Ale, Lager oder Bock sind unter anderem einige der vielen Biersorten, die Euch im Craft Beer Rockstars erwarten.

Im Ladengeschäft ist das Team immer bereit Euch gute Beratung zu geben, damit Ihr das beste Bier-Erlebnis bekommt. 

Bei Craft Beer Rockstars findet Ihr hochwertige Craft Beers, die alle eine individuelle Geschichte haben. 

Ihr findet die zwei Ladengeschäfte einmal in der Hüxstraße 75 in Lübeck und im Barnstorfer Weg 39 in Rostock - Das Team freut sich auf Euren besuch!


Das Theaterschiff und das Spiegelzelt in Lübeck

Besuche das Spiegelzelt und beschäftige richtig schön Eure Lachmuskeln. Foto: Das Spiegelzelt in Lübeck. 


Direkt neben dem Holstentor findet Ihr im historischen Ambiente das Spiegelzelttheater Lübeck, das normalerweise auf dem schönen Theaterschiff spielt, aber coronabedingt ist dort leider derzeit kein Spielbetrieb möglich. 

In dem Spiegelzelt sorgen das warme Eichenholz und die Spiegel in Facettenschliff für ein zauberhaftes Ambiente und lassen nostalgische Gefühle aufkommen.

Hier werdet Ihr beeindruckt sein von den zahlreichen Spiegeln und dem phantasievoll bemalten Glas. Ein magischer, nostalgischer Abend ist Euch im Spiegelzelttheater garantiert.

Das Theater-Team begrüßt Ihr immer mit einem vielfältigen Programm – vom stimmungsvollen Musiktheater zum ausgiebigen Mitlachen bis hin zu vielfältigen Comedyprogrammen unserer Gastkünstler.

Verbringt einen ganz besonderen Abend unter dem Zeltdach, lasst Euch mitreißen und von der atemberaubenden Atmosphäre verzaubern! 


Atelier-Galerie Jürgens in Wismar 

Aufgeräumtes Atelier, starke Kunst, spannender Künstler. Blick in die Ausstellung im Atelier von Manfred W. Jürgens. Foto: Atelier-Galerie Jürgens in Wismar.


Nur eine Autostunde von Lübeck entfernt, in der Goethestrasse 4 im Süden der Welterbestadt Wismar, befindet sich die tolle Atelier-Galerie Jürgens.

In der Galerie präsentiert Manfred W. Jürgens in lichten Räumen eine Auswahl seiner Werke und gewährt einen privaten Blick auf aktuell in Arbeit befindliche Tafelbilder. 

Stilistisch werden seine Malereien dem Neuen Realismus zugeordnet. Mit seinen realistischen Malereien porträtiert er Helmut Schmidt, Wismarer Huren, Schneeglöckchen und eine Schweizer Kuh mit gleich viel Liebe, Detailversessenheit und immer auf Augenhöhe.

Verpasst nicht diese wunderschöne künstlerische Welt und lasst Euch überraschen. 

Die Atelier-Galerie Jürgens ist täglich nach kurzer Voranmeldung per Telefon oder Email von 14-19 Uhr geöffnet. 

Friederikenhof in Lübeck-Oberbüssau

Erlebe den Charme und die Ruhe des Hotels Friederikenhof. Foto: Friederikenhof in Lübeck-Oberbüssau. 


Fernab von Stress und Hektik liegt der wunderschönen Friederikenhof direkt am Elbe-Lübeck-Kanal und ist zugleich nur 10 Autominuten von der historischen Altstadt Lübecks entfernt.

Als ehemaliger Gutshof versprüht der Friederikenhof noch heute jede Menge Charme. Kurzum: ein Haus mit vielen Möglichkeiten. Durch das Blätterdach der herrschaftlichen Bäume spitzen die berühmten Türme der nahen Hansestadt Lübeck.

Die gehobene Küche verwöhnt Euch, je nach Jahreszeit, mit regionalen oder internationalen Köstlichkeiten. Weinliebhabern reicht das Team dazu eine umfangreiche Weinkarte mit erlesenen Weinen.

Für die süße Versuchung am Nachmittag werden Euch ausgesuchte Kuchen und Torten angeboten.

Die Marzipan-Speicher in Lübeck

Das vielfältige Angebot der Marzipan-Speicher in Lübeck. Foto: Marzipanland.


Zwischen dem berühmten Lübeck Holstentor und dem Lübecker Hafen liegen die 4 Marzipan-Speicher von Lübeck – und damit jede Menge Unterhaltung für Euch bei einem Ostseeurlaub. 

Besucht etwa das kostenfreie Marzipan-Museum und seine vielen kuriosen Ausstellungsstücke – darunter sind sogar Guiness-Rekorde.

Danach geht es dann weiter ins Marzipanland, in dem auf über 600qm Verkaufsfläche Lübecker und Königsberger Marzipan, Marzipan-Liköre, Marzipan-Nudeln, Marzipan-Kaffee, Marzipan-Tee, Marzipan-Seife und vieles mehr verkauft wird. Pralinen und Schokolade gibt es auch – mit und ohne Marzipan.

In der Marzipan-Show könnt Ihr dann Euer Marzipan-Abitur machen und allerlei Haushaltstipps und Informationen rund um die ganz besondere Lübecker Spezialität erhalten.

Besonders viel Spaß haben die Besucher dabei, selbst Marzipantiere oder Marzipanrosen zu formen. Und wenn Ihr bei den ganzen Marzipan-Events hungrig geworden seid und eine stärkende Pause braucht,  könnt Ihr ab ins Nachbarhaus in das Marzipan-Speicher-Café gehen. 


Ostsee Grenzturm

Der Ostsee-Grenzturm Kühlungsborn ist heute der einzige öffentlich zugängliche. Foto: Ostsee-Grenzturm. 


Nur 1,5 Autostunden von Lübeck entfernt, in der Ostseeallee 1a in Kühlungsborn liegt der historische Ostsee-Grenzturm, das ein schönes Ausflugsziel für Euren Urlaub ist. 

Der Ostsee-Grenzturm ist ein Denkmal und Begegnungsort in Erinnerung an die deutsche Teilung. 27 Türme dieses Typs standen entlang der Seegrenze. Heute sind nur noch zwei erhalten und der Ostsee-Grenzturm Kühlungsborn ist der einzige öffentlich zugängliche.

Im Grenzturm werden ausgewählte Originalobjekte aus dem Archiv gezeigt und ein kurzer historischer Abriss mit Erläuterungen zum Grenzsystem gegeben.

Der Bezug zu Kühlungsborn steht im Vordergrund, Fluchtgeschichten werden dargestellt und ehemalige Grenzsoldaten und Grenzhelfer, die vor Ort gewirkt haben oder Anwohner kommen zu Wort. Zudem bietet die Ausstellung Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit des Ausprobierens und Erforschens.


Flippermuseum Schwerin

Entdecke die fremden Welten im Space-Raum. Foto: Flippermuseum Schwerin. 


Nur eine Autostunde von Lübeck entfernt in der Friesenstr. 29 in Schwerin,  findet Ihr das Flippermuseum Schwerin, indem Spaß für die ganze Familie, für Groß und Klein, für Jung und Alt garantiert ist.

Auf 400 qm Fläche hat das Museum in 16 verschiedenen Themenräumen viele Aspekte der Flipperkultur dargestellt und damit gleichzeitig Themen, die in den vergangenen acht Jahrzehnten die Menschen bewegt haben.

Flipperautomaten gibt es seit mehr als 200 Jahren und haben die Kultur und Jahrzehnte in vielen Ländern geprägt. Sie sind bis heute spielbare Kunstwerke, bringen jede Menge Spaß und bilden auf sehr unterhaltsame Weise die gesellschaftliche und technische Entwicklung ab.

Das Besondere am Museum ist das aktive Erleben der alten Automaten: Beim Flippermuseum dürfen die Exponate nicht nur angefasst, sondern ausprobiert und gespielt werden! 


Key Zone Lübeck 

Möchtet Ihr auch im spannenden Wettlauf gegen der Zeit teilnehmen? Foto: KEY ZONE.


Möchtet Ihr auch Detektive für eine Stunde sein? Ein Raum, ein Rätsel und ein Schlüssel. KEY ZONE Live Escape und City Games bietet Euch ein spannendes Abenteuer  in der Beckergrube 43-47 in Lübeck an. 

Eingeschlossen in einem Raum voller Rätsel und Geheimnisse hat ein Team von 2-6 Personen 60 Minuten Zeit zu entkommen. In 4 verschiedenen Escape Rooms heißt es sein Köpfchen benutzen, um sich aus den Räumen zu befreien.

Was sind das für seltsame Zeichen? Wo ist der nächste Hinweis? Und wie kann man dieses Schloss öffnen? Schafft Ihr es alle Rätsel zu lösen und dem Escape Room zu entkommen? Oder doch lieber raus in die Stadt und ein Abenteuer mitten in Lübeck suchen?

Die Stadtrallyes nehmen Euch mit auf eine originelle Reise durch die wunderschöne Lübecker Altstadt. Spannende Aufgaben warten darauf, von Euch vor Ort entschlüsselt zu werden!

Eiswerkstatt Rostock 

Erlebe die besondere Momente der Glück einer ostdeutschen Eisbar in Eiswerkstatt Rostock. Foto: Eiswerkstatt Rostock


Eine ganz besondere Eisdiele erwartet Euch in Rostock in der Kröpeliner Str. 18, nur 1,5 Autostunden von Lübeck entfernt.

Tollen selbstgerösteten Kaffee gibt`s noch oben drauf. Diese Eisdiele darf wirklich bei keinem Rostock-Ausflug fehlen.

Hier trifft original DDR-Softeis auf fruchtig frische Früchte oder Bea‘s selbst gebackenen Brownie.

Wenn Ihr nach einem besonderen Eiserlebnis sucht und keine Angst vor einer kleinen Zeitreise habt, seid Ihr in der Eiswerkstatt „Hopfenmarkt“ genau richtig.

Lasst Euch begeistern von Sorten wie Heidelbeere/Cheesecake oder Mango/Joghurt.  

Restaurant VAI 

Geniesse einen schönen Abend im Restaurant VAI und erlebe echte kulinarische Kreationen. Foto: Restaurant VAI.


In der Lübecker Altstadt in der belebten Einkaufsstraße, genauer gesagt in der Hüxstraße 42, befindet sich das stilvolle und moderne Restaurant VAI mit kleinem Innenhof. 

In einer quirligen Genießeratmosphäre erwarten Euch mediterrane und deutsche Gerichte mit umfangreicher Weinkarte im gehobenen Stil. 

Die Küche bietet Euch eine preiswerte Mittagskarte, größeres Abendangebot a la carte und frische und saisonale plus Menüs Küche an. Mit anderen Worten hat das Essen eine sehr hohe Qualität und die Kreationen sind sehr vielfältig. 

Zudem werdet Ihr von mehr als 250 Weine aus Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich und häufig wechselndes Angebot an offenen Weinen präsentiert, weshalb die Weine ein großer Schwerpunkt bei VAI sind. 

Das zuvorkommende Serviceteam freut sich auf Eurem Besuch - Tischreservierung ist empfehlenswert. 


Baggertelle - Der Baggerspielplatz Rostock 

Möchtet Ihr auch die echten Maschinen auf diesem Abenteuerplatz probieren? Foto: Baggertelle - Der Baggerspielplatz Rostock. 


Platznehmen in der Glaskanzel, Motor starten und die Schaufel schwingen, wie ein echter Bauarbeiter. Ein Kindheitstraum wird wahr.

Jetzt sitzt Ihr am richtigen Hebel. Ihr transportiert Erdhaufen, grabt Löcher, tragt Hügel ab oder zieht tiefe Gräben. Allein der Ausblick aus Glaskanzel lohnt sich schon.

Der Baggerspielplatz bietet einen Riesenspaß für jedes Alter und mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. Vom 25 Tonnen Kettenbagger bis hin zum Radlader wird einem alles angeboten.

Auf einem 3500 Quadratmeter großem Areal, könnt Ihr Euch auf Norddeutschlands einzigem Baggerspielplatz fühlen, als wäret Ihr der Chef. Naaaa? BOCK ZU BAGGERN? Ja dann nichts wie los zur Baggertelle. 

Dieser besondere Abenteuerplatz findet Ihr in der Mecklenburger Str. 4c in Broderstorf, weniger als 1,5 Autostunden von Lübeck entfernt. 

Die KNUST-Braumanufaktur

Norddeutsche Lebensfreude vermischt mit Wasser, Hopfen, Malz und Hefe. Foto: Die KNUST-Braumanufaktur. 


Nur eine Autostunde von Lübeck entfernt, genauer gesagt auf Fehmarn in Sundstraat 33 liegt die wunderschöne KNUST-Braumanufaktur.

Hier wird norddeutsche Lebensfreude mit Wasser, Hopfen, Malz und Hefe vermischt - Die Craft-Bauern Kerstin und Jonathan brauen liebevoll mit besten Zutaten und einer Prise trockenem Humor, ungefiltert in die Flasche gelassen:Das ist KNUST, das erste Craft-Bier von der Insel Fehmarn.

Authentisch und frisch – wie die Norddeutschen. Die Biere könnt Ihr in der Brauerei, aber auch bei allen Edekas auf der Insel sowie einigen ausgewählten Restaurants ergattern.

Der Gastro-Bereich bei der Braumanufaktur ist nordisch-urig, erfrischend unkompliziert und handgemacht – wie die Bierspezialitäten.

Hier verwöhnt das Brau-Team Euch mit allen Sorten des Selbstgebrauten sowie kulinarischen Krachern wie Salzstangen, Nüsse und Pfefferbeißer. 

Fangfrisch Lübeck

Kommt vorbei und genießt eines der leckeren Fisch-Gerichte. Foto: Fangfrisch Lübeck.


An der Küste wird fangfrischer Fisch gegessen! Geradlinig, ehrlich, einfach hanseatisch. Bei Fangfrisch wird von der Mayonnaise bis zum Kartoffelsalat alles selbst hergestellt.

Die junge Crew setzt auf regionale, nachhaltig produzierte Lebensmittel und hat sich voll und ganz dem Thema „Fisch“ verschrieben. Das Restaurant ist im industriellen Stil modern eingerichtet und es gibt viele neu entdeckte Klassiker.

Vom Dorsch über Scholle bis zu Fish & Chips im hausgemachten Störtebeker-Bierteig ist für jeden was dabei. Dazu gibt es eiskaltes Bier vom Fass, hausgemachte Limonaden und hervorragende Hausweine. Reserviert am besten vorher einen Tisch.

Wenn Ihr einen Abend den tollen Blick auf den Museumshafen mit seinen traditionellen Segelschiffen genießen möchtet, könnt Ihr Euch einfach gegenüber, am dazugehörigen Kiosk, ein Fischbrötchen und ein Glas Wein holen.

QUINTINGS

Beim guten Wetter könnt Ihr der besonderen Hafenatmosphäre auf der Terrasse bei Quintings geniessen. Foto: Quintings. 


Auf Fehmarn am Hafen 2, eine gute Autostunde von Lübeck entfernt,  findet Ihr die gemütliche Burgerbar, Quintings, die für regionale, frische Burger & Drinks zum Wohlfühlen steht!

Im Restaurant wird Euch mit der kleinen Speisenauswahl Frische & Qualität garantiert. Dabei bereitet die Crew seine Soßen selbst zu & bezieht seine Produkte weitestgehend aus der Region.

Aber auch bei den Getränken ist es für die Crew wichtig, Euch eine Alternative - und zwar selbstgemacht - zu dem Alltagseinerlei anzubieten.

Lust bekommen? Dann schaut vorbei, denn die Burgerbar bietet Euch in entspannter Atmosphäre alles, was Ihr für einen schönen Tag braucht:

Leckere Burger, selbstgemachte Limos, frisch gemixte Cocktails & dazu einen wunderschönen Sonnenuntergang in einzigartiger Lage.  

Ostsee-Schwarzlichtgolf 

Erlebe Minigolf in einer Bunten Fantasiewelt. Foto: Ostsee-Schwarzlichtgolf.  


Weniger als 1,5 Autostunden von Lübeck entfernt, unweit des Bastorfer Leuchtturmes, liegt die Erlebniswelt, Ostsee-Schwarzgolf, die aus 15 einmaligen Minigolf-Bahnen im Dunkeln besteht.

Jede Bahn steht unter einem anderen Motto und erzeugt durch technische Effekte und Illustrationsmalereien Traumwelten.

Lasst Euch hier beeindrucken von den fantasievollen Bahnen und phänomenalen Lichteffekten.

Beim Minigolf im Dunkeln ist der pure Spaß garantiert, ein Spaß, den Ihr zusammen mit der ganzen Familie erleben könnt.

Neben dem Minigolf findet Ihr auch bei der Indoor-Frezeithalle weitere spassige Highlights, wie Fußballbilliard, Riesen Jenga XXL, Cornhole, Kubb und Wikingerschach.

Verpasst nicht dieses besondere und unvergessliche Erlebnisse!



Wir wünschen Euch einen tollen Urlaub!