Die 9 besten Restaurants in Berlin (2021)


Berlin ist ein beliebtes Reiseziel wie nie zuvor. Die Stadt strahlt vor Leben, Geschichte, spannenden Gegenden und nicht zuletzt leckeren und gemütlichen Restaurants, Cafés und Bars. 

Deshalb haben wir einen Restaurant-Guide erstellt, der Ihnen einige der unendlichen kulinarischen Angebote der Stadt präsentiert. Damit können Sie sich einfach nach einem langen Tag zurücklehnen und leckeres Essen und schmackvolle Getränke genießen.

Ihre Wahl hängt vom Geschmack ab und deshalb versuchen wir Ihnen mit diesem Guide eine große Auswahl an unterschiedlichen Restaurants, Cafés und Bar vorzustellen. Viel Vergnügen!

Steel Vintage Bikes Stores und Cafés

Erkunden Sie die Welt der klassischen Fahrräder im Steel Vintage Bikes Café.  Foto: Steel Vintage Bikes Café. 

Egal, ob Sie einen Einkaufsbummel machen oder die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen, werden Sie vermutlich hungrig whärend des Tages. 

Wir haben hier eine einmalige Lösung für Sie gefunden. In der Auguststr. 91 als auch in der Wilhelmstr. 91, finden Sie die Steel Vintages Bikes Stores und Cafés.

Hier werden Ihnen im Superstore ausgewählte Waren für radsportbegeisterte angeboten, und gleichzeichtig können Sie das Brunch-Café mit tollen Pfannkuchen und einem ganztägigen Frühstück mit wöchentlichen Mittagsangeboten besuchen!

Der Schwerpunkt bei Steel Vintage Bikes ist es, die Geschichte des Radsports zu lieben und feiern. 

Egal, ob Sie Radsportfan sind oder nicht, bieten diese Locations im Herzen Berlins Ihnen ein Erlebnis an, das Sie sicher nicht vergessen werden.

Die BrezelBar

Verpassen Sie nicht 15-jährige Gastronomie-Erfahrung und echter Leidenschaft für Backkunst zu schmecken. Foto: Die BrezelBar. 

In der Arndtstr. 35 inmitten des lebendigen Berliner Bergmannkiezes befindet sich dieser gemütliche und wohnliche Ort, nämlich die BrezelBar, die Sie zum Wohlfühlen, Entspannen und Genießen einlädt.

Hier treffen Sie typische Chesterfield Sofas und gepolsterte Bänke mit Leselampen für ein Gefühl wie in Ihrem eigenen Wohnzimmer - ein echtes Gefühl wie Zuhause. 

In dieser wunderschönen Atmosphäre können Sie neben den beliebten Brezeln, hierunter die Spezialität Laugengebäck, auch täglich hausgemachte Kuchenspezialitäten und italienische Kaffeevariationen sowie etliche Erfrischungsgetränke geniessen.

Sie können dazu eines der diversen Frühstücksmenüs mit bayrischer Weißwurst, Käse oder Aufschnitt probieren. 

Neben den vielen Leckerein wird Ihnen auch im Café von Zeit zu Zeit ein Stück Kultur mit Kleinkonzerten oder wechselnde Ausstellungen angeboten.


Restaurant Feinberg´s 

Erleben Sie ein kleines Stück Israel in Berlin. Foto: Restaurant Feinberg's. 

In der Fuggerstr. 35 finden Sie das israelische Restaurant Feinberg's, in dem Sie ein ansprechends dezentes Interieur und sehr freundliche und sympathische Mitarbeiter finden.

Und vor allem macht der wunderschöne Duft aus der Küche natürlich Lust aufs Essen. 

Hier wird Ihnen nämlich eine Speisekarte angeboten, die Ihnen eine kulinarische Reise durch die Köstlichkeiten der sephardischen Küche präsentiert.

Alle Gerichte werden ohne Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe zubereitet, daher wird die beste Qualität in Kombination mit einem authentischen Geschmackserlebnis versprochen.

Zudem bietet das Restaurant Ihnen zahlreiche vegane sowie vegetarische Speisen an. 

Kommen Sie einfach vorbei und erkunden Sie die sephardische Küche mit ihren Spezialitäten!


Restaurant Föllerei

Gewinnen Sie Geschmack an der süddeutschen Kultur. Foto: Föllerei Restaurant. 

Mitten in Neukölln in der Weichselstraße 30 befindet sich dieses kleine aber sehr gemütliche Restaurant, Restaurant Föllerei, mit echer Seele der süddeutschen Kultur.

Im Restaurant wird Ihnen sorgfältig zubereitetes Essen von der traditionellen deutschen und französischen Küche angeboten, wobei nur saisonale Zutaten aus der Region verwendet werden.

Die Inhaberin, Christiane Föll, ist  nämlich in einem Dorf in Süddeutschland geboren und aufgewachsen, umgeben von Weinbergen und Obstbäumen, geborgen in der Weichheit des “bien manger” und dem Geruch von Flammkuchen in den Besenwirtschaften, mitten in einer friedlichen und großzügigen Natur.

Diese grosse Vorliebe für Süddeutschland hat Sie genau mit der Föllerei realisiert. 

Mit einem Besuch in der Föllerei erhalten Sie gutes Essen, begleitet von guten Weinen in einer persönlichen und familiären Atmophäre. 

Hostaria del Monte Croce

Lassen Sie sich mit italienischen Spezialitäten in einer authentischen Atmosphäre verwöhnen. Foto: Hostaria del Monte Croce.

In der Mittenwalder Straße 6 Mitten in Berlin-Kreutzberg liegt ein geheimer Ort, der gefunden werden will. 

Genauer gesagt finden Sie versteckt auf einem Kreuzberger Hinterhof Hostaria del Monte Croce, das ein Restaurant mit echter italienischer Seele ist. 

Das Restaurant bietet Ihren Gästen seit mehr als 30 Jahren und nun schon in zweiter Generation ein original italienisches Abendessen an.

Die Philosophie des Teams ist es zum einen die stetige Suche nach besonderen Wurst- und Käseprodukten, Ölen und traditionellen Rezepten und zum anderen die Autentizität eines italienischen Landgasthofes mitten in Berlin zu schaffen. 

Haben Sie Lust sich richtig zu verwöhnen, dann können Sie ab 19.00 Uhr das monatlich wechselnde 8 Gänge-Menü inklusive Wein, Wasser, Kaffee und Digestivo erhalten. 


ZSAZSA BURGER

Betreten Sie den Himmel für Burgerfans. Foto: ZSAZSA BURGER. 

In der Motzstraße 28 in Schönenberg  liegt das Burger-Cafe, ZsaZsa Burger, in dem Sie sich durch die ganze Welt des internationalen Burgergenusses essen können! Wenn Sie ein echter Burger-Fan sind, dann lesen Sie hier weiter. 

ZsaZsa Burger ist ein einmaliger Ort, bei dem Sie Burgern aus  ganzer Welt schmecken können: Von der Schweiz über Tokio bis zur Bronx. 

Erleben Sie u.a. die Schweiz mit würzigem Raclettekäse – Swiss Miss warten schon auf Sie! Es gelüstet Sie nach Chicken? In Teriyaki mariniertes Hähnchenfilet kann richtig was! Magic Mushroom gefällig? Vegetarischer Hochgenuss mit gebratenen Shiitake-Pilzen.

Wählen Sie selbst Ihren Lieblingsgeschmack, aus der Welt der Burger. Handgemacht, mal klassisch, mal kreativ. Worauf warten Sie? 

Dicke Paula

Schmecken Sie die herzhaften Spezialitäten nach Omas alten Rezepten bei Dicke Paula. Foto: Dicke Paula. 

In der Schlieperstrasse 69 direkt am Tegeler See zwischen dem S-Bahnhof Berlin-Tegel und den Hallen am Borsigturm gelegen, finden Sie das gemütliche Restaurant, Dicke Paula.

Hier wird Ihnen in einem gemütlich-urigen Ambiente traditionelle deutsche Hausmannskost nach Omas alten Rezepten angeboten.

Im Restaurant können Sie damit herzhafte Speisen erhalten wie Rinderroulade mit Apfelrotkohl, Hamburger Schnitzel mit Spiegelei und Bratkartoffeln, Schweinebraten oder saure Mopse essen und natürlich können Sie auch die Berliner Currywurst mit Pommes Frites und Omas Bouletten mit Schmalz probieren.

Diese abwechslungsreiche Speisekarte bietet damit  etwas für jeden Geschmack an. 

Ab und zu können Sie im Restaurant auch ein neues Berliner Lied von den Wirtsleuten und Berlin-Kabarettisten Hans & Gina erleben. 

Restaurant Vedis

Treten Sie in die bezaubernde indische Welt des Restaurants Vedis ein. Foto: Restaurant Vedis. 

Suchen Sie nach einem überzeugenden indischen Restaurant in Berlin?

Dann empfehlen wir, dass Sie zum Prenzlauer Berg gehen, genauer gesagt in die Schönhauser Allee 142, wo dieses indische Restaurant, Vedis, in gemütlichen Räumlichkeiten liegt. 

Im Restaurant werden alle Speisen durch und durch authentisch und nach indischen Originalrezepten zubereitet. Mit anderen Worten wird Ihnen hier die gesamte kulinarische Vielfalt des indischen Subkontinents angeboten.

Der Kochstil beinhaltet sowohl Elemente aus dem Norden des Landes und damit dem Himalaya-Gebiet als auch der Südspitze Indiens. Hier wird nicht nur Ihr Magen, sondern auch Ihr Herz gefüllt! 

Zudem ist Vedis nicht nur ein indisches Restaurant, sondern auch eine beliebte Cocktailbar in Berlin mit einer grossen Auswahl an fruchtig frischen Drinks für jeden Geschmack. 

Restaurant Bricole

Erleben Sie in klassisk modernen Ambiente einen schönen Abend im Paris. Foto: Restaurant Bricole. 

In der Senefelderstraße 30 in Prenzlauer Berg finden Sie das kleine und gemütliche Restaurant, Bricole, das für seine  weltoffene und französische Küche bekannt ist. 

Das Restaurant ist kulinarisch ambitioniert, atmosphärisch lässig - sowas was Sie aus Paris kennen. Aber hierzulande ist diese Art von Restaurant viel zu selten. 

Der Schwerpunkt des Team ist es, eine harmonische Komposition zu erstellen und ehrlicher Grundprodukte zu verwenden, die handwerklich unter Berücksichtigung von innovativer Weiterentwicklung regionaler und globaler Küche umgesetz werden. 

Mit anderen Worten treffen Sie hier eine Küche, die sich auf bezahlbares Casual Fine Dining konzentriert. 

Im Restaurant werden Ihnen in modernen und stimmunvollen Ambiente abwechslungsreiche und vorzügliche Menüs angeboten, die Ihren kulinarischen Sinn verzaurbern werden. Wen nehmen Sit mit?




Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit!